Preisverleihung 2020

Die Verleihung des Innovationspreises Bayern 2020 fand am 23. November 2020 per Livestream statt.

Die sieben Preisträger wurden von Bayerns Wirtschaftsstaatsekretär Roland Weigert, dem Präsidenten des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags Dr. Eberhard Sasse und dem Präsidenten der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern Franz Xaver Peteranderl für ihre herausragenden Innovationen geehrt. 

Die Preisträger und die nominierten Unternehmen, die einer Veröffentlichung zugestimmt haben, werden in der aktuellen Broschüre zum Innovationspreis Bayern 2020 vorgestellt.

Die Preisträger

1. Hauptpreis

ADVITOS GmbH, München
Thema der Innovation: ADVOS multi - ADVanced multi Organ Support

2. Hauptpreis

pro-micron GmbH, Kaufbeuren
Thema der Innovation: spike®_inspindle; die fühlende Spindel für eine intelligente Werkzeugmaschine

 

3. Hauptpreis

LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG, Fürth
Thema der Innovation: IMD Varioform® mit Functional Inmold Labeling (IML)

Sonderpreis in der Kategorie „Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern“

Solukon Maschinenbau GmbH, Augsburg
Thema der Innovation: System zur nachhaltigen Pulverrückgewinnung im 3D-Druck

Sonderpreis in der Kategorie „Start-up mit einem Alter von bis zu 5 Jahren“

presize GmbH, München
Thema der Innovation: Presize Körperscan

 

Sonderpreis in der Kategorie „Kooperation Wirtschaft und Wissenschaft“

STABILO International GmbH, Heroldsberg
Thema der Innovation: STABILO® EduPen®

 

Sonderpreis der Jury

Müller Mechanik GmbH & Co. KG, Lichtenfels
Thema der Innovation: capseco – wiederverwendbare Mehrweg-Kaffeekapsel