Preisverleihung 2022

Die Verleihung des Innovationspreises Bayern 2022 fand am 21. November 2022 per Livestream statt.

Die sieben Preisträger wurden von der Ministerialdirektorin des Bayerischen Wirtschaftsministeriums Dr. Ulrike Wolf, dem Präsidenten des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags Prof. Klaus Josef Lutz und dem Präsidenten der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern Franz Xaver Peteranderl für ihre herausragenden Innovationen geehrt.  

Die Preisträger und die nominierten Unternehmen, die einer Veröffentlichung zugestimmt haben, werden in einer Broschüre PDF (1.88 MB)  sowie unten im Video vorgestellt.

 

 

Die Preisträger

1. Hauptpreis

Evosys Laser GmbH, Erlangen

Titel der Innovation: Advanced Quasi-Simultaneous Welding (AQW)

2. Hauptpreis

Simon Möhringer Anlagenbau GmbH, Wiesentheid

Titel der Innovation: Anlage zur Verarbeitung von Ölpalmenstämmen

3. Hauptpreis

Schlenk Metallic Pigments GmbH, Roth

Titel der Innovation: Zenexo®, Innovative Metallinterferenzpigmente

Sonderpreis in der Kategorie „Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern“

EOMAP GmbH & Co. KG, Seefeld

Titel der Innovation: SDB-Online: Wassertiefenvermessung aus dem Weltraum

Sonderpreis in der Kategorie „Start-up“

munevo GmbH, München

Titel der Innovation: munevo DRIVE - Assistive Technologien auf Basis von Smart Glasses

 

Sonderpreis in der Kategorie „Kooperation Wirtschaft und Wissenschaft“

Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH, Wörthsee

Titel der Innovation: Bolzenschweißverfahren - SRM® 4.0

Sonderpreis der Jury

Schreiner Group GmbH & Co. KG, Oberschleißheim

Titel der Innovation: CPTpatch – PlasmaPatch für chronische Wunden

Hier finden Sie den Mitschnitt des Livestreams vom 21. November 2022:

STREAMING-INHALTE ANZEIGEN

Beim Abspielen des Videos erklären Sie sich mit der Übertragung Ihrer Daten einverstanden. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.